An der Ecke

An der Ecke wo sich Havel und Spree treffen, hat man wohl eine der schönsten Aussichten in Altstadtnähe. Aus einem Stück Industriegebiet kommt die Spree aus dem Osten der Stadt heran und aus dem Norden dümpelt die Havel fröhlich Richtung Süden.

dsc00636-2123
28mm / ƒ/16 / 1,3s / ISO 50

Viele Berliner und Spandaubesucher kennen die Ecke vom sehen her, aber nur wenige wissen wo der Trampelpfad beginnt, der zu dieser kleinen Landzunge führt. Der eingeweihte Spandauer oder alle die neugierig genug sind, werden aber den Weg finden.

dsc00644-2123
28mm / ƒ/16 / 1,6s / ISO 50

Im Sommer tummeln sich hier Angler und Sonnenanbeter, abends wird dann auch gern mal ein Lagerfeuer angemacht. Zum Havelfest konnte man von hier aus früher das atemberaubende Feuerwerk am besten genießen. Im Winter ist man hier zum Sonnenuntergang aber ganz alleine und kann völlig entspannt die Farben genießen.

dsc00634123
44mm / ƒ/16 / 1,3s / ISO 50

Da den meisten von euch der Weg nach Spandau leider zu weit sein dürfte, habe ich euch mal ein paar Schnappschüsse des heutigen Sonnenuntergangs mitgebracht. Die Farben waren heute besonders schön, auch wenn die Komposition des Bildes nicht atemberaubend ist.

dsc00648123
28mm / ƒ/16 / 1,6s / ISO 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.